header image

Websession: SCHLÜSSELFAKTOR DATENQUALITÄT

Erfahren Sie in unserer Websession, warum die Datenqualität bei der technischen S/4HANA Transformation entscheidend ist und wie Sie eine reibungslose Migration sicherstellen können. Zudem erhalten Sie Einblicke in die Verwaltung und Pflege zentraler Geschäftsdaten durch Master Data Governance.
  • Kategorie

    Online-Events
  • Start

    17.04.2024 10:00
  • Ende

    17.04.2024 10:45

Diese Themen erwarten Sie:

  • Datenqualität verbessern: Saubere und konsistente Stammdaten sind von entscheidender Bedeutung für den Erfolg Ihrer S/4HANA-Transformation. Entdecken Sie, warum effektives Datenmanagement so entscheidend ist und welche Auswirkungen es auf die S/4HANA-Transformation hat.
  • Konsolidierung und Harmonisierung von Daten: Unternehmen verwenden oft verschiedene Systeme und Abteilungen, die auf dieselben Daten zugreifen. Durch eine zentrale Data Governance können Sie bereits vor der Transformation Daten konsolidieren und harmonisieren, um Redundanzen im neuen Umfeld zu vermeiden und die Einheitlichkeit sicherzustellen.
  • Demo: Master Data Governance (MDG) in der Anwendung: Mithilfe von MDG erhalten Sie einen praxisnahen Einblick in die Anwendung und die Vorteile der zentralen Datenverwaltung.
  • Integration der Geschäftsprozesse: Erfahren Sie, welche Geschäftsprozesse in MDG abgebildet werden können – von Workflow-Integrationen über systemübergreifende Integrationen bis hin zu Echtzeit-Integrationen.

Zielgruppe

Die Websession richtet sich an CIO`s, IT/SAP Leiter, SAP Projektleiter, SAP Key User, SAP Applikation-Manager, Transformations-Experten und alle Personen, die sich aktiv mit der Umstellung auf S/4HANA beschäftigen.