Websession_transformation_iot_1920x540

Websession: Transformation mit (I)IoT

Ideen und Visionen aus dem Bereich (I)IoT gibt es viele, die technologischen Möglichkeiten sind groß. Aber oftmals ist es für Unternehmen, auch aus dem Pharma- & Medizintechnikbereich, eine große Herausforderung, diese Potenziale in konkrete Use Cases mit wirtschaftlichem Mehrwert zu überführen.
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    01.07.2022 10:00
  • Ende

    01.07.2022 10:45

Eine Life Sciences Alliance Websession

Das Finden des richtigen Anwendungsszenarios ist dabei aber nicht die einzige Hürde. Die Umsetzung eines solchen Projektes bringt in vielen Fällen auch tiefgreifende Veränderungen in den innerbetrieblichen Prozessen, der Arbeitsweise und der Einstellung zur Zusammenarbeit mit sich. Für einen nachhaltigen Erfolg müssen diese von allen Beteiligten mitgetragen werden.

In unserer kostenfreien Websession ‚Transformation mit (I)IoT‘ stellen wir Ihnen kurz einige erfolgreiche Kundenprojekte vor und zeigen Ihnen dann Ansätze und Methodiken, nach denen Sie konkrete Use Cases mit wirtschaftlichem Mehrwert für Ihr Unternehmen herausarbeiten können.

Unter IoT verstehen wir Szenarien, bei denen es um die Vernetzung von Produkten geht, die bei Kunden im Einsatz sind (externe Perspektive). IIoT verwenden wir, wenn wir über Szenarien im Kontext der eigenen Produktion, also im Fertigungsbereich sprechen (interne Perspektive).

Unabhängig davon, ob IIoT oder IoT, sind die eingesetzten Technologien oft ähnlich, ebenso wie die Herausforderung, die passenden Use Cases zu finden. Und auch die organisatorischen Herausforderungen, die mit der Umsetzung solcher Projekte verbunden sind, sind vergleichbar. Dazu stellen wir Ihnen auch den Transformation Model Canvas Ansatz (TMC) vor und zeigen Ihnen konkrete Workshop-Angebote.

Mehr drüber erfahren Sie am 1. Juli um 10:00 Uhr – Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Ihr Referent

  • Michael Bauer, Senior Manager, All for One Group

Die Life Sciences Alliance

Um dem Mittelstand pragmatische, kostenoptimierte und zuverlässige Lösungen aus einer Hand anzubieten, haben All for One, DHC, OSC und Process Partner ihr SAP Life Sciences Leistungsportfolio gebündelt. Wir bieten Pharma- sowie Medizintechnik-Unternehmen mit unserer Life Sciences Alliance branchenspezifische SAP Lösungen und vor allem eine abgestimmte Vorgehensweise für die Implementierung, System-Conversion und Validierung von SAP S/4HANA Systemen.

Mehr über die Life Sciences Alliance erfahren Sie hier.

Das brauchen Sie zur Teilnahme:

  • PC/Notebook mit Internet-Zugang
  • Lautsprecher oder Headset

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Einwahldaten erhalten Sie von uns rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Dann wenden Sie sich bitte an:

Roland Heim
Tel. +49 (0)7131-3940311
roland.heim@all-for-one.com

Menschenmänge mit grünen Rechtecke um den Kopf ein zentraler Mensch hat ein rotes rechteck

Jetzt anmelden!