logistik_13_1920x540

Websession: Zolllager im SAP EWM

In dieser Websession zeigen wir Ihnen anhand des Zollagers, wie reibungslos die Interaktion zwischen SAP EWM und SAP GTS funktioniert und wie alle Beteiligten bzw. das Unternehmen als Ganzes davon profitieren: Ein Zolllager kann Ihnen bares Geld sparen, es finanziert sich praktisch von selbst.
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    26.01.2022 11:00
  • Ende

    26.01.2022 12:00

Ein Zolllager versetzt Sie in die Lage, bei der Einfuhr fällig werdende Zölle und Steuern nicht sofort zahlen zu müssen - unabhängig davon, ob es sich um Produktionsmaterial oder um Handelsware handelt. Erst wenn feststeht, dass diese Zolllagerwaren im Inland oder innerhalb der EU verbleiben, werden die Abgaben fällig. Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung, zu denen neben dem Zolllager bspw. auch die aktive Veredelung zählt, sind also bares Geld wert!

Das Zolllager können Sie ganz bequem in SAP EWM führen, an dem kein Weg mehr vorbeiführt, wenn Sie Ihre intralogistischen Prozesse systemgestützt verwalten wollen. Ein Zolllager im EWM bedeutet, dass Sie kein Drittsystem dafür benötigen, sondern alles innerhalb der SAP-Landschaft abbilden können. Davon kann wiederum die Zollabwicklung im SAP GTS profitieren, das die relevanten Daten dann direkt und automatisiert aus dem EMW bezieht.

In unser Websession stellen wir die Thematik aus der Lager- und Zollperspektive vor, gehen auf die Rahmenbedingungen ein und zeigen Ihnen das Zusammenspiel von SAP EWM und GTS live am System.

Ihre Referenten:

  • Jan Hummel, SAP Senior Consultant SAP EWM, All for One Group SE
  • Danny Mayer, Business Expert Customs & Foreign Trade, All for One Group SE
  • Jochen Pröckl, Senior Manager Customs & Foreign Trade, All for One Group SE

Das nehmen Sie mit:
Ein klares Verständnis, wie Sie von einem Zolllager profitieren können und wie es sich mit SAP EWM umsetzen lässt.

Wer sollte an der Websession teilnehmen?
Entscheider und Interessierte aus den Bereichen (Lager-)Logistik, Versand und Zoll bzw. SAP.

Das brauchen Sie zur Teilnahme:

  • PC/Notebook mit Internet-Zugang
  • Lautsprecher oder Headset

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Einwahldaten erhalten Sie von uns rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Dann wenden Sie sich bitte an:

Roland Heim
Tel. +49 (0)7131-3940311
roland.heim@all-for-one.com

logistik_13_1900x1900

Jetzt anmelden!