ST_10_1920x540

AEANCE GmbH

AEANCE nutzt Business ByDesign als zentrale Unternehmensplattform. Integrationen zu externem Logistikanbieter sowie in die E-Commerce-Plattform sind vorhanden. Das Unternehmer hat Lieferungen in über 20 Länder im B2C-Geschäft. Business ByDesign bietet eine stabile Basis, mit der AEANCE wachsen kann.
  • Branche

    Konsumgüter, Fertigung, Handel
  • Thema

    Intelligentes ERP & SAP S/4HANA
Zusammenfassung

  • AEANCE nutzt Business ByDesign als zentrale Unternehmensplattform
  • Integrationen zu externem Logistikanbieter sowie in die E-Commerce-Plattform sind vorhanden
  • Lieferung in über 20 Länder im B2C-Geschäft
  • Stabile Basis, mit der AEANCE wachsen kann

"Wir wollten von Anfang an ganz einfach das Beste produzieren. Schnelle, einfache, reibungslose und userfreundliche IT-Prozesse sind für uns genauso wichtig wie die hochwertigen Materialien, aus denen unsere Mode besteht. SAP Business ByDesign ist ein modulares System, das eine hohe Prozessqualität liefert, skalierbar ist und mit dem Business mitwächst."

Arendt van Deyk, Geschäftsführer

Aufgabenstellung

  • AEANCE wurde als Start-Up neu gegründet
  • Direkt zu Beginn war die Anforderung, das Unternehmen auf strukturierte Prozesse aufzubauen
  • Funktionsumfang: Einkauf, Verkauf, Finanzbuchhaltung, Controlling, Lager
  • Neben dem Aufbau der Lösung war auch eine Integration mit anderen Systemen, wie dem E-Shop oder dem Fulfillment-Provider wichtig

Lösungsansatz

  • Die Einführung wurde mit der vielfach erprobten All for One Steeb Projektmethodik durchgeführt
  • Herausforderung im Projekt war das kleine Key-User Team auf Kundenseite, die parallel das Unternehmen aufbauen musste. Dies wurde aber durch die stringente Vorgehensweise gut gemeistert
  • Es wurde von Anfang an darauf Wert gelegt, die Best-Practice Prozesse von SAP Business ByDesign zu implementieren
  • Aufbau strukturierter ERP-Prozesse, um Wachstum frühzeitig und nachhaltig zu unterstützen