Content Page Introduction

Aerzener Maschinenfabrik

Kompletteinführung SAP auf Basis der All for One Steeb Branchenlösung All for Machine. Ablösung von SoftM und Satellitensystemen.
  • BRANCHE

    Maschinen- & Anlagenbau
  • THEMA

    Intelligentes ERP

Projekt

  • Ablösung: Soft M und Satellitensysteme
  • Kompletteinführung SAP auf Basis der
    All for One Steeb – Branchenlösung
    All for Machine®
  • SAP Module: FI/CO/SD/CS/MM/WM/
    QM/PP/PDM/PS/VC
  • 500 SAP-User
  • Projektlaufzeit 18 Monat

Kundennutzen

  • Integriertes Projektsystem
  • Integration Läger (Paternoster), Viastore und Coscom BDE
  • Integration Camos (Varianten)
  • Integration 70 User CAD Autocad-Inventor
  • Theobald: Extrakt von Daten für die Tochtergesellschaften
  • WayRTS Anbindung als Feinplanungstool

Aerzener Maschinenfabrik - Das Unternehmen

Bereits seit 1868 baut die Aerzener Maschinenfabrik Drehkolbengebläse, seit 1943 Schraubenverdichter. Damit zählt sie zu den Pionieren in der Kompressorentechnik und setzt immer wieder neue Maßstäbe in Sachen Innovation und Qualität. Produkte sind Gebläse, Schraubenverdichter, Drehkolbenverdichter und Gaszähler.