Analyst Coverage

Making Tax Digital for Business (Add-On SAP)

Mit Beschluss der britischen Regierung müssen seit dem 01.04.2019 in UK Umsatzsteuerdaten digital verarbeitet und die Steuermeldung (VAT) in elektronischer Form an die Finanzbehörde übermittelt werden. Making Tax Digital for Business (MTDfB) ist eine gesetzliche Vorgabe der britischen Regierung, mit der die Steuerverwaltung einfacher und effektiver gestaltet werden soll. Unternehmen, die der Verpflichtung nicht nachkommen, müssen mit Sanktionen rechnen. Haben Sie schon geprüft, ob Sie auch betroffen sind?

Beschreibung

Making Tax Digital – mit SAP und All for One Steeb

Sie haben eine Geschäftsstelle in UK? Und machen mehr als 85.000 Pfund Umsatz im Jahr? Dann sind Sie von dieser neuen Regelung auch betroffen und müssen Ihre Umsatzsteuererklärungen elektronisch führen und dürfen diese ausschließlich über spezielle digitale Schnittstellen an das HMRC (Her Majesty’s Revenue and Customs) übermitteln.

Sie nutzen SAP? Dann unterstützen wir Sie mit unserem SAP Add-on „Making Tax Digital for Business“. Sie können Ihre umsatzsteuerrelevanten Prozesse direkt aus Ihrem SAP-System anstoßen, die entsprechenden Meldungen in SAP erzeugen und via Schnittstelle an die Behörde übermitteln. Der Übermittlungsstatus wird direkt zurückgespielt und in einer Art Cockpit übersichtlich für Sie dargestellt.

Wichtig: Um die Schnittstelle der Regierung nutzen zu können, müssen Sie Ihr Unternehmen bei der Steuerbehörde kostenlos registrieren (2-Schritt-Verifikation) und sich bei jeder Anmeldung neu autorisieren.

Funktionen & Vorteile

  • Umsatzsteuererklärung direkt aus SAP übermitteln
  • Alle eingereichten und ausstehenden Steuermeldungen auf einen Blick
  • Prüfung der Daten vor dem Absenden
  • Einfache Bedienung und schnelle Einführung

Haben Sie noch Fragen?

AFOS_REDOUAN_TOLLIH_27_FINAL_PRINT_RGB_opt_1158x527
Redouan Tollih Sales Manager Business Integration
  • T:
People_2_1900x1900

Jetzt Beratung anfordern