Lieferanten-Beurteilung

Bewertung von Lieferantenbeziehungen mit Verfolgung der Lieferantenentwicklung

Ihre Anforderungen

Sie wollen die Mengen- und Termintreue ihrer Lieferanten auch bei Lieferplänen bewerten. Dabei sollen neben Zertifikaten auch Softfacts berücksichtigt werden. Prüfergebnisse, Qualitätsmeldungen, Reaktionszeiten und PPM-Zahlen sollen ebenfalls in die Beurteilung einfließen. Die historische Entwicklung von Lieferanten soll vom System festgehalten werden. Neben Ergebnissen wie Hitlisten der besten Lieferanten wird die Überwachung von Zertifikaten und ein Lieferantenbeurteilungsblatt benötigt.

Vorteile & Funktionen

  • Beurteilung von Mengen- und Termintreue bei Lieferplänen
  • Berücksichtigung von Reaktionszeiten
  • DrillDown bis auf den Einzelbeleg
  • effiziente Definition, Pflege und Bewertung von Softfacts
  • effiziente Definition und Überwachung von Zertifikaten
  • periodische Fortschreibung der Bewertung
  • integrierte PPM (Parts per Million) Auswertung

Unsere Lösung im Detail

Die Zusatzlösung erweitert die SAP Lieferantenbeurteilung um wichtige Kriterien und ermöglicht die historische Fortschreibung der Lieferantenentwicklung. Mit jedem Monatsabschluss werden alle Haupt- und Teilkriterien der Bewertung zur Analyse abgelegt. Neue Bewertungskriterien und Fortschreibungsmethoden vervollständigen die Lieferantenbeurteilung im SAP Standard. Mengen- und Termintreue bei Lieferplänen, Reaktionszeiten, Zertifikate, PPM-Kennzahlen und eine intuitive Pflege von Softfacts machen die Zusatzlösung zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der Beurteilung von Lieferantenbeziehungen.

Übrigens: Sie können die drei Komponenten der Zusatzlösung auch einzeln lizenzieren.

  • Bewertung der Liefertreue auf Basis von Einteilungen im Einkauf
  • PPM-Auswertung (Parts Per Million)
  • Generelle Erweiterungen der Lieferantenbeurteilung.

Die Lieferantenbeurteilung umfasst...

  • Auslieferung der Zusatzlösung per SAP-Transport
  • Aktivierung über das Switch Framework
  • Lösungs- und Anwendungsdokumentation

Bitte beachten Sie die für die Lösung erforderlichen Systemvoraussetzungen. Ihr Fachberater hilft Ihnen gerne dabei.

Zurück

All for One Steeb. Das SAP Haus.