xx

Faulhaber Group

Die Faulhaber Group setzt SAP ERP mit den Modulen FI, AA, CO, MM, PP, SD und QM ein. Insgesamt nutzen 543 Anwender an Standorten in Deutschland, Schweiz, Ungarn und Rumänien das System. Abgelöst wurde DIAPROD II von Seitz.
  • BRANCHE

    Elektroindustrie, Geräte- und Komponentenbau
  • THEMA

    Intelligentes ERP

transformation_29_1900x1900

HIER FINDEN SIEDIE REFERENZFOLIEZUM DOWNLOAD

Projekt
  • Ablösung: DIAPROD II
  • FI, AA, CO, MM, PP, SD und QM, produktiv seit 01/2003
  • 543 SAP-User auf MAXDB
  • Besonderheiten:
    QM: Qualitätsplanung, Wareneingangsprüfung, fertigungsbegleitende Prüfung, Meldungen (Reklamationen)
    Anbindung von PLM- und CAD-Systemen
  • Produktionswerke in Deutschland, Schweiz, Ungarn und Rumänien
Kundennutzen
  • Mehrmandantenfähigkeit, Mehrsprachigkeit
  • Hohe Transparenz
  • Bessere Informationen
  • Hohe Akzeptanz bei Endanwendern
Faulhaber Group - Das Unternehmen

Die Faulhaber-Gruppe ist auf die Konstruktion und die Herstellung komplexer, hochpräziser Miniatur- und Mikroantriebssysteme für komplexe Einsatzbereiche, wie z.B. medizinische Geräte, Handlingautomatisierung, Telekommunikation und Präzisionsoptik spezialisiert.