xx

Hans Kolb Wellpappe GmbH & Co. KG

Die HANS KOLB Wellpappe GmbH & Co. KG führte SAP ERP in drei Stufen mit 40 Usern ein. 1999 wurden die Module HR, 2006 FI, AA und CO-Gemeinkosten sowie MM, Einkauf + Bestandsführung und Papierdisposition eingeführt.
  • BRANCHE

    Holz- und Papierindustrie, Konsumgüter
  • THEMA

    Intelligentes ERP

transformation_29_1900x1900

HIER FINDEN SIEDIE REFERENZFOLIEZUM DOWNLOAD

Projekt
  • Einführung SAP ERP in drei Stufen, 365 SAP-User
  • 1999 Einführung Module HR, 2006 FI, AA und CO-Gemeinkosten sowie MM, Einkauf + Bestandsführung und Papierdisposition
  • Restliche SAP-Module wurden/werden durch Partner Dr. Lauterbach 2019/2020 eingeführt
  • Nutzung Zusatzlösung Gelangensbestätigung der All for One Group
  • Nutzung von SAP BusinessObjects-Reports (Analysis for Office)
  • Nutzung der SAP Analytics Cloud
Kundennutzen

  • Stabile, zukunftssichere IT-Standardplattform
  • Durchgängiges, integriertes System
  • Effiziente Standardprozesse

HANS KOLB Wellpappe - Das Unternehmen

HANS KOLB Wellpappe konzentriert sich auf die Entwicklung und Produktion von Verpackungen, Verpackungsmaterialien und Spezialprodukten aus Wellpappe.

Im Angebot stehen maßgeschneiderte Lösungen, wie Faltkartons, Stanzverpackungen, Verkaufs-Displays, Gefahrgut-Verpackungen, Präsentverpackungen, Bastelwellpappe uvm., die das umfangreiche Produktportfolio des Familienunternehmens widerspiegeln.