xx

SUSPA GmbH

Die SUSPA Holding GmbH führte SAP ERP 2001 in mehreren Phasen ein. Derzeit gibt es knapp 465 Anwender im Unternehmen. Besonderheit ist GTS (Global-Trade-Service) mit Compliance Management für Embargo und Sanktionslistenprüfung.
  • BRANCHE

    Metallverarbeitende Industrie, Automotive
  • THEMA

    Intelligentes ERP

transformation_29_1900x1900

HIER FINDEN SIEDIE REFERENZFOLIEZUM DOWNLOAD

Projekt
  • Einführung SAP ERP in mehreren Phasen
  • Zum Einsatz kommt GTS (Global-Trade-Service) mit Compliance Management für Embargo und Sanktionslistenprüfung.
  • 465 SAP-User auf IBM pSeries (mit AIX)
  • Produktionswerke in Deutschland, Tschechien, Großbritannien, USA, China, Indien, Singapur, Niederlassungen in 70 Ländern weltweit
  • BW und BusinessObjects (Analysis for Office)
  • SAP HCM Payroll im Einsatz
  • Rechnungseingangscockpit der All for One Group im Einsatz
Kundennutzen
  • Möglichkeit zu weltweiten, einheitlichen Prozessen
  • Hervorragende Auswertungsmöglichkeiten weltweit
  • SAP-Roll-out in China in 6 Monaten mit Partner vor Ort umgesetzt
  • Automatisierte, effizientere und schnellere Intercompany-Prozesse
SUSPA - Das Unternehmen

SUSPA ist einer der führenden Hersteller von Gasfedern, Crash- und Sicherheitssystemen oder Höhenverstellungen. SUSPA ist für die Automobil-, Möbel- und Gebrauchsgüterindustrie in starker Zulieferer und Innovationspartner. Hohe Funktionssicherheit, leichte Handhabung, Komfort und Sicherheit stehen im Mittelpunkt der Lösungen.

Das Unternehmen verfügt über Produktionswerke in Deutschland, Tschechien, Großbritannien, USA, China, Indien, Singapur und Niederlassungen in 70 Ländern weltweit.