Content Page Introduction

Erweiterte Planung: Feinplanung in SAP

Die erweiterte Planung in SAP S/4HANA (das ehemalige PP/DS) ist das strategische Feinplanungstool von SAP, es reduziert den manuellen Planungsaufwand und bietet Möglichkeiten, die im ECC oder S/4HANA nicht vorhanden sind. Mit der erweiterten Planung kann beispielsweise gegen begrenzte Kapazitäten geplant werden und damit die Liefertreue verbessert werden.
Beschreibung

Die Erweiterte Planung in S/4HANA ist das Tool für strategische Planung im SAP Kontext. Mit ihr führen Sie Ihre Produktionsfeinplanung, ihre Netto-Planung durch und bringen Absätze, Kapazitäten und Bestände in Einklang. Nach erfolgter Brutto-Planung (etwa mit SAP IBP), stellen Sie in der Erweiterten Planung sicher, dass der richtige Input zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle in der Lieferkette zur Verfügung steht:

  • Im Gegensatz zum ECC (das nur eine Mengenplanung durchführt) können Sie eine Planung mit simultanen Mengen und gegen begrenzte Kapazitäten durchführen
  • Die Erweiterte Planung bietet Ihnen eine transparente Darstellung und Visualisierung der Situation Ihrer Produktion – bei aktuellen Rückmeldungen auch in Echtzeit
  • Pegging Strukturen: es kann eine mehrstufige Verknüpfung von zusammengehörigen Aufträgen in der Produktion abgebildet werden: Über alle Stufen hinweg kann dann bspw. die Verfügbarkeit von Material und Kapazität geprüft und dargestellt werden. Ist ein etwa Material in Verzug, werden die Konsequenzen aufgezeigt und welche Aufträge betroffen sind
  • Der Alert-Monitor ermöglicht ausnahmebasiertes Arbeiten – durch die Konzentration auf Probleme gewinnt man einen schnellen Überblick und reduziert die Reaktionszeit
  • In der Erweiterten Planung können alternative Arbeitsplätze in der Produktion automatisch abgebildet und geplant werden
  • Es steht ein automatischen Optimierer zur Verfügung, der nach unterschiedlichen Kriterien die gesamte Produktionsplanung optimiert – Kriterien können bspw. sein., dass alle Kundenaufträge möglichst termingerecht beliefert werden können, dass die Rüstzeit optimiert wird (über die bestmögliche Reihenfolge in der Produktion) oder dass alle Arbeitsplätze optimal ausgelastet sind
  • Es gibt Simulationsmöglichkeiten mit Veränderung der Planungsparameter

Funktionen & Vorteile

  • Optimierte & transparente Planung
  • Reduzierung des manuellen Planungsaufwandes
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit über verbesserte Liefertreue
  • Optimierte Auslastung der eigenen Produktion
  • Online-integriert in SAP
  • Durchspielen von What-if-Szenarien durch Simulationen
  • Eine einheitliche Benutzeroberfläche für alle Planungsthemen

Logistik_19_1900x1900

Flyer SCM exakt

Erweiterte Feinplanung – die Lösung für Sie?

Liefertreue hat für Sie hohe Priorität? Die Erweiterte Feinplanung (in SAP S/4HANA) eine leistungsfähige, schlanke Lösung für die Bedarfs- und Feinplanung. Sie ermöglicht es Ihnen, vorhandene Kapazitäten optimal zu nutzen und drohende Überlast und Engpässe rechtzeitig zu erkennen.

Sie befinden sich in einem Transformationsprozess hin zu S/4HANA? Dann bietet Ihnen die SAP besonders attraktive Möglichkeiten, die Erweiterte Planung zu nutzen.

In unserem Workshop „Fit for Supply Chain” evaluieren wir gemeinsam mit Ihnen, ob bzw. wie die Erweiterte Planung in S/4HANA zu Ihnen passt.

Die Erweitere Planung in S/4HANA bietet die Planungsmöglichkeiten, auf die die SAP Anwender seit langem gewartet haben.

Gerd Knüppel, Beratungsleiter SCM, SAP Excellence