ZL_4_1920x540

Lieferantenbewertung (Add-On SAP)

Die Zuverlässigkeit von Lieferanten spielt in vielen mittelständischen Unternehmen eine große Rolle. Kommt es zu Lieferverzögerungen, falschen oder unvollständigen Lieferungen oder fallen Lieferungen sogar komplett aus, kann dies mit enormen Kosten sowie einem Stillstand der Produktion verbunden sein. Umso wichtiger ist es, bei der Lieferantenauswahl sorgfältig vorzugehen und die Lieferantenbeziehung kontinuierlich zu optimieren. Die Basis hierfür bildet eine regelmäßige und systematische Lieferantenbewertung.

Beschreibung

Unser SAP Add-on „Lieferantenbewertung“ ist ein optimales Werkzeug zur Bewertung Ihrer Lieferantenbeziehungen. Das Ergebnis ist eine klare Einstufung anhand eigener Kriterien und bietet transparente Informationen als Grundlage für die Entwicklung der Lieferantenbeziehung.

Soft Facts und Hard Facts

Soll-Ist-Abgleiche in Form von Mengen- und Termintreue bei Lieferplänen, Informations- und Lieferbereitschaft, Reaktionszeiten, Zertifikaten, PPM-Kennzahlen und eine intuitive Pflege von Soft Facts ermöglichen eine systematische Bewertung und die historische Fortschreibung der Lieferantenentwicklung – die Bewertung können Sie grafisch oder als Entwicklungsblatt darstellen. Die Soft Facts, also die qualitativen Bewertungsfaktoren, werden anhand von Leitlinien und bestimmten Vorschlagswerten erhoben. Die Hard Facts werden auf Basis von Belegdaten automatisch berechnet.

Mit jedem Monatsabschluss werden die Haupt- und Teilkriterien der Bewertung zur Analyse abgelegt. Neue Bewertungskriterien und Fortschreibungsmethoden vervollständigen die Lieferantenbeurteilung im SAP-Standard. Im Ergebnis können Sie Hitlisten der besten Lieferanten ablesen. Unsere Lösung unterstützt Sie auch dabei, Zertifikate inkl. Mahnstufen zu überwachen. So führen Sie die Lieferantenbewertung weitestgehend automatisiert und so mühelos wie möglich durch.

Funktionen & Vorteile

  • Bewertung Termintreue nach statistikrelevantem Lieferdatum, Einteilung, Auftragsbestätigung, Kalenderwochen
  • Bewertung von Mengentreue bei Bestellungen und Lieferplänen der Einteilung bzgl. Einteilungsmenge oder offener Einteilungsmenge
  • Berücksichtigung von Reaktionszeiten, Info- oder Lieferbereitschaft
  • Drill Down bis auf den Einzelbeleg
  • Definition, Pflege und Bewertung von Soft Facts inkl. Regelwerk/Leitlinien
  • Effiziente Definition und Überwachung von Zertifikaten inkl. Mahnstufen
  • Periodische Fortschreibung der Bewertung
  • Integrierte PPM-(Parts per Million)Auswertung

Das Lieferantenmanagement ist eine zentrale Aufgabe im Einkauf. Das Rating für eine 360°-Bewertung Ihrer Lieferanten ist ein wichtiges Steuerungstool beim Jahresgespräch.

Walter Schiller, Senior Consultant, All for One Steeb
Transformation_29_1900x1900

WebsessionLieferantenbewertung

Hier geht's zu unserer Aufzeichnung!

Haben Sie noch Fragen?

AFOG_181119_WALTER_SCHILLER_2193_FINAL_PRINT_opt_1158x527
Walter Schiller Senior Consultant
  • T:
People_2_1900x1900

Jetzt Beratung anfordern