Transportmanagement mit embedded TM

Digitale Supply Chain Zusatzlösung:

Transport Add-On

Mit unserer Zusatzlösung Transport Add-On bieten wir Ihnen eine umfassende und kundenorientierte Lösung, die Ihre Transportmanagement-Prozesse standardisiert und vereinfacht. Neben der damit verbundenen Verringerung der Komplexität im Transportwesen ist eine hohe Flexibilität dennoch gegeben. Die starke Integration in Ihre bestehenden Unternehmensprozesse schafft darüber hinaus eine hohe Transparenz.

Ihre Vorteile

Unsere Zusatzlösung Transport Add-On bietet wichtige mittelstandstaugliche Transport- und Verlader-Funktionen eingebettet in einem komfortablen Planungscockpit. Neben der Verwaltung des unternehmenseigenen Fuhrparks ist eine Vergabe der Touren an Speditionsdienstleister möglich.

Integrieren Sie Ihren Transportmanagement Prozess in jeden denkbaren Unternehmensprozess beginnend vom Start der Transportplanung bis zur Rechnungsprüfung. Nutzen Sie eine frühzeitige automatisierte Initiierung des Versandprozesses, wie z.B. auf Basis des Kundenauftrages.

Die Lösung bietet branchenübergreifende Einsatzmöglichkeiten. Um branchen- und kundenspezifische Ausprägungen berücksichtigen zu können bietet die Lösung Erweiterungsmöglichkeiten in vielen vorgedachten Funktionen. Profitieren Sie von vielen etablierten Prozessbausteinen im Transportmanagement.

Unser Angebot an Sie:

Die Funktionalitäten (Auszug):

  • Automatisierte Initiierung des Transportplanungsprozesses aus jedem denkbaren Unternehmensprozess
  • Zentrale Planungsfunktion über ein Transportmanagement-Cockpit
  • Disposition des eigenen Fuhrparks als auch Vergabe von Touren an Fremddienstleister
  • Flexible Berücksichtigung von Änderungen aus dem Gesamtprozess während der gesamten Planungsphase
  • Systemgestützter Frachtkostenabrechnungsprozess bis hin zur Rechnungseingangsprüfung
  • Systemische Planungsunterstützung zur Prozessvereinfachung sowie zur erhöhten Prozesssicherheit

Projektvorgehen und Implementierungsdauer:

  • Installation der Standardausprägung der Lösung und bei Bedarf individuelle Anpassungen / Erweiterungen
  • Je nach Komplexität der Integration in die unternehmenseigenen Prozesse 2-6 Monate

Für wen eignet sich die Lösung?

  • mittelständische Unternehmen, branchenübergreifend
  • eigener Fuhrpark und Fremdvergabeprozesse von Touren an Spediteure
  • SAP S/4HANA TM Basic funktional nicht ausreichend und Einführung von SAP Transportation Management zu aufwendig

Kosten:

  • Ab 40.000 EUR zzgl. Projektaufwand

Haben Sie noch Fragen?

afos_frank_delbrügge_8_rgb_1158x527
Frank Delbrügge Manager Supply Chain Execution
  • T:
Transportmanagement mit embedded TM

NEUGIERIGGEWORDEN?

Unsere Experten beraten Sie gerne unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Anforderungen. Kontaktieren Sie uns einfach!